Startseite   |   English

Zweiter Sieg im „Preis der Braunschweiger Löwen Classics“ für Britt Roth

Zweiter Start, zweiter Sieg! Auch die zweite Stilspringprüfung der Klasse M*, den Preis der Braunschweiger Löwen Classics, konnte Britt Roth (RFV Zeiskam) auf "Caboto" für sich entscheiden. Sie erhielt auch für diesen Ritt die Wertnote 8,7 und verwies Malin Reipert und Laura Hetzel (beide Rheinland) auf die Ränge zwei und drei.

„Super toll, jetzt konnte ich heute Abend zweimal in Aachen gewinnen, das ist ein ganz besonderes Gefühl, das hätte ich vorher nicht gedacht“, lautet das Fazit der Siegerin. „Besonders stolz bin ich auf mein Pferd, ich hoffe, dass wir die Form in den nächsten Tagen so halten können!“. Britt Roth und „Caboto“ werden an diesem Wochenende ebenfalls in der Junioren-Tour an den Start gehen.

Es gratulieren Richter Peter Illert und ALRV-Vorstandsvorsitzender Frank Kemperman.