Startseite   |   English

Moritz Treffinger: Mit "Top Queen" zum Top Ergebnis

Moritz Treffinger hat im Sattel von „Top Queen“ den Preis des Dressurstalls Dahmen gewonnen. Der 14-Jährige aus der Nähe von Karlsruhe siegte mit 74,060 Prozent vor Johanna Kullmann (73,120) und Laura-Franziska Riegel (71,880).

Der Sieger zeigte sich begeistert von den Aachen Dressage Youngstars: „Es ist toll, dass jungen Talenten diese Chance geboten wird“, freute er sich nicht nur über seinen Sieg, sondern auch über das „Erlebnis, in Aachen reiten zu dürfen.“ Darüber freut sich auch die zweitplatzierte Johanna Kullmann: "Die Atmosphäre ist richtig toll, die Halle, die Stallungen, das ist super. Und dann sind es noch über 73 Prozent geworden, bei so vielen starken Reitern – einfach perfekt.“ Für die Ponyreiter geht es am Samstag um 13 Uhr mit dem Preis der Performance Sales International weiter.

Dem Sieger gratulieren v.l. Jana Kun für den Dressurstall Dahmen, Richterin Marietta Almasy und Baron Wolf von Buchholtz, Vizepräsident des ausrichtenden Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV).