Startseite

Cedric Wolf gewinnt Preis der GGS Grundstück und Gebäudeservice GmbH

Die letzte Chance geht nach Rheinland-Pfalz. Cedric Wolf vom Meckenheimer RC e.V. hat heute Morgen den Preis der GGS Grundstück und Gebäudeservice GmbH Letzte Chance gewonnen. Tobias Bremermann vom RC Bremen-Hanse e.V. kam mit Vienetta auf den zweiten Platz, Isabelle Gerfer vom RV Kurtscheid e.V. und Ironie du Bois Halleux belegten Platz drei.

Der 18-Jährige freut sich über seinen Sieg beim Salut-Festival kurz vor der Winterpause. Die 10-jährige Stute Cho Chang hat er selbst für Springprüfungen Klasse S ausgebildet. "Es ist schön, dass wir einen gemeinsamen Weg gegangen sind in den letzten Jahren", sagt Cedric Wolf. Zum vierten Mal ist er mittlerweile hier, und freut sich jedes Jahr darauf. "Es ist immer ein schöner Jahresabschluss, man kennt viele hier persönlich. Das ist etwas Besonderes!"

Turnierdirektor Willibert Mehlkopf überreicht dem Siegerpferd eine Möhre.

Turnierdirektor Willibert Mehlkopf überreicht dem Siegerpferd eine Möhre.